Videos und Audios in der Lehre

Beiträge aufzeichnen und veröffentlichen

Aufzeichnungen (© ZQS) Aufzeichnungen (© ZQS) Aufzeichnungen (© ZQS) © ZQS/elsa

Verschiedene Tools ermöglichen es, Ihre Lehre sowohl mit akustischen Beiträgen als auch mit Videos anzureichern und anschließend Studierenden zur Verfügung zu stellen. Im Folgenden finden Sie Tools und Tutorials für die Aufzeichnung von Audiobeiträgen sowie für die Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Videos.


VIDEOAUFZEICHNUNGEN

Eine Videoaufzeichnung aus dem Homeoffice ermöglicht es, Lerninhalte aufzunehmen und Studierenden mithilfe der LUH-eigenen Distributions-Plattform flowcasts zur Verfügung zu stellen. Hier können Beiträge hochgeladen und verwaltet werden. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Videos für die Studierenden direkt in Stud.IP- und ILIAS-Veranstaltungen einzubinden.

Es wird empfohlen, kurze Videos mit konzentriertem Inhalt zu erstellen, die nicht länger sind als circa 15 Minuten. Die Kürze erleichtert sowohl die Produktion als auch die Rezeption durch die Studierenden.

Ton, Licht, Bildausschnitt und Export: Tipps für bessere Audio- und Videoaufnahmen (PDF)

Bildschirminhalte aufzeichnen: Tools und Tutorials

OPENCAST Studio: Bildschirminhalte (Präsentationen etc.) aufzeichnen/kommentieren oder sich selbst als Vortragende/n aufnehmen (browserbasiert).
OBS Studio: Bildschirminhalte aufzeichnen/kommentieren oder sich als Vortragende/n aufnehmen (Download vom Anbieter, WIN/macOS/Linux).
Quicktime: Aufzeichnen von Audioaufnahmen und Bildschirminhalten (PDF-Tutorial DE, macOS, Software ist vorinstalliert).
iPadOS: Bildschirminhalte von Apple-Mobilgeräten, z. B. einem iPad oder iPhone, aufzeichnen, kommentieren und veröffentlichen (PDF-Tutorial DE)

Nachbearbeitung von Videos: Tools und Tutorials

HitFilm Express: Kostenlose, komplexe Videoschnittsoftware zur Nachbearbeitung & Zusammenstellung von Videos (Download vom Anbieter, WIN/macOS)
iMovie: Kostenlose Videoschnittsoftware zur weiteren Bearbeitung von Videos (Download vom Anbieter, macOS)

Weitere Tools


AUDIOBEITRÄGE

Mit Audioaufnahmen können Inhalte einer Lehrveranstaltung akustisch erklärt und beschrieben werden. Studierende können diese Aufnahmen als erläuternde oder ergänzende Inhalte zu den auf Stud.IP bereitgestellten Dokumenten nutzen.

Audios erstellen: Tools und Tutorials

Powerpoint: Audioaufnahmen synchron zu Folien aufzeichnen und Bereitstellung als Video (PDF-Tutorial DE, Windows/macOS)
Audacity: Erstellung von Audioaufnahmen, Download (WIN/macOS/Linux) auf der Website des Anbieters
GarageBand: Erstellung von Audioaufnahmen, Download (macOS) im App-Store

VERÖFFENTLICHUNG VON VIDEOS MIT FLOWCASTS

Die fertigen Videos können auf die LUH-Plattform „flowcasts“ hochgeladen werden. Hier haben Lehrende zudem die Möglichkeit, Ihre Videos zu organisieren und diese anschließend in Ihrer Stud.IP-Veranstaltung mithilfe des Plugins „Aufzeichnungen“ zur Verfügung zu stellen. Auch in ILIAS-Veranstaltungen können Videos eingebunden werden.

flowcasts: Informationen zum Zugang sowie hilfreiche Tutorials zur Bereitstellung von Videos

KONTAKT

Team Medienproduktion
Team Medienproduktion