Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS)/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS)/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Qualitätsziele

Im Mittelpunkt der Qualitätsstrategie der Leibniz Universität Hannover stehen klar definierte Qualitätsziele, die aus dem Leitbild und der Entwicklungsplanung hervorgehen. Diese Ziele orientieren sich an dem akademischen Zyklus der Studierenden (student life cycle) und der Studiengänge (Studiengangszyklus).


Zu den Qualitätszielen gehören:

  • Guter Übergang in die Hochschule
  • Wettbewerbsfähige und attraktive Studiengänge (Profil, Forschung, Anerkennung, Internationalität)
  • Exzellenz in der Lehre (Entwicklung von Lehr und Lernumgebungen)
  • Gute Studienbedingungen (Organisation, Beratung, Betreuung, Transparenz)
  • Kompetenzorientierung
  • Berufsorientierung für einen erfolgreichen Übergang in den Beruf

Zum Vergrößern klicken.


„Wir verstehen Lehre als lebendigen und partnerschaftlichen Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden. Aufbauend auf unserer Fächervielfalt bieten wir den Studierenden individuelle Qualifikationsmöglichkeiten und vielfältige berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven. Wir bilden die Expertinnen und Experten von morgen aus, indem wir interessierten und motivierten Studierenden zukunftsorientierte Studiengänge mit interdisziplinären Schwerpunkten anbieten. Es ist die Verpflichtung der Lehrenden, Studierende optimal zu betreuen und zu beraten. Wir entwickeln unser Lehrangebot ständig weiter, unterstützen den Übergang von der Schule zur Universität und ermöglichen ein lebenslanges Lernen.“

(Auszug aus dem Leitbild der Leibniz Universität Hannover, „Lehre als Dialog – Studierende stehen im Mittelpunkt“)