Tutorienarbeit

Fünf Studierende arbeiten an einem Tisch mit Moderationskarten an einer Aufgabe. Fünf Studierende arbeiten an einem Tisch mit Moderationskarten an einer Aufgabe. Fünf Studierende arbeiten an einem Tisch mit Moderationskarten an einer Aufgabe. © Christian Wyrwa / ZQS

Tutorien und Mentoring-Programme sind wichtige und feste Bestandteile der Lehre. Sie werden eingesetzt, um den Einstieg in das Studium zu erleichtern, den Studienerfolg zu unterstützen und die Inhalte einer Fachvorlesung zu begleiten und zu vertiefen.

Dabei übernehmen studentische Tutor*innen eine verantwortungsvolle Aufgabe. Sie unterstützen und fördern das eigenständige Lernen von Studierenden.

BERATUNGS- UND SCHULUNGSANGEBOTE

Wir unterstützen Tutor*innen, sich optimal auf ihre Tätigkeit vorzubereiten und geben wichtige Tipps von der Planung bis hin zur Durchführung ihrer Tutorien. Dazu bieten wir Schulungen und Beratung – auch durch Peer-Tutor*innen an.

Lehrende und Studiengänge unterstützen wir bei der Konzeption fachspezifischer Schulungen für Tutor*innen und führen diese durch – gerne auch gemeinsam.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

KONTAKT

Wir sind zur Zeit telefonisch leider nicht erreichbar. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Dipl.-Psych./M.A. Julia Männel
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
115
Dipl.-Psych./M.A. Julia Männel
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
115
M.A. Sabine Lucia Müller
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
114
M.A. Sabine Lucia Müller
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
114
Dipl.-Päd. Tabea Pirl
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
215
Dipl.-Päd. Tabea Pirl
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
215