• Zielgruppen
  • Suche
 

Programmakkreditierung

Alle Studiengänge der Universität haben mindestens einmal erfolgreich eine Programmakkreditierung durchlaufen, beginnend bereits im Jahr 2000. Die Mehrzahl der Studiengänge ist bereits erfolgreich reakkreditiert worden. Dies trifft nicht nur auf fachwissenschaftliche, sondern auch lehramtsbildende Studiengänge zu:

Nachdem 2012 das Strukturmodell für die Lehrerbildung erfolgreich extern bestätigt und reakkreditiert wurde, waren alle Unterrichtsfächer der Lehramtsausbildung 2013 und 2014 Gegenstand der Begutachtung durch eine externe Agentur und sind nun bis zum 30.09.2020 akkreditiert.

Im Mai 2015 haben sich die universitären Gremien für einen Übergang zur Systemakkreditierung ausgesprochen. Zukünftig soll die Akkreditierung neuer Studiengänge bzw. die Reakkreditierung bestehender Studiengänge in der Regel durch die Universität selbst erfolgen. Hierzu wurde mit dem LQL-Review ein internes Verfahren entwickelt, welches die hohe Qualität der Studiengänge unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben sicherstellt.