Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS)/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS)/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

STUDIUM INITIALE - Übergangsmanagement und Integration beruflich Qualifizierter in das Hochschulstudium

Ziel des Projektes ist insbesondere die Entwicklung eines Konzepts, das beruflich Qualifizierten ohne klassische Hochschulzugangsberechtigung den Weg an die Universität erleichtert. Das STUDIUM INITIALE (OHD) ist ein gemeinsames Projekt der Zentralen Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS) und dem Institut für Mikroproduktionstechnik (IMPT) an der Leibniz Universität Hannover. Es findet im Rahmen des Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen" statt und ist Teil des Verbundprojektes Mobilitätswirtschaft, das sich aus verschiedenen niedersächsischen Hochschulen zusammensetzt.

Laufzeit

  • Erste Förderphase: 01.10.2011 - 31.03.2015
  • Zweite Förderphase: 01.04.2015 - 30.09.2017

Projektziele

  • Sicherung des Fachkräfteangebots
  • Erhöhung der Durchlässigkeit
  • schnellere Integration wissenschaftlichen Wissens in die Praxis
  • nachhaltige Profilbildung am Standort in Kooperation mit Wirtschaft und Erwachsenen- / Weiterbildung
  • Verbesserung der Übergangschancen vom Beruf in die Hochschule

Kooperationspartner

Ausbau der Kooperationen insbesondere zur Wirtschaft (Unternehmen, Unternehmerverband, Kammern etc.) und zu Erwachsenen- und Weiterbildungsträgern in Niedersachsen.

Förderung

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und in der ersten Förderphase aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Ansprechpersonen Studium Initiale

Janna Kosanke, M.A.
Projektkoordination
Tel.: +49 511.762 - 17886
E-Mail: kosankezqs.uni-hannover.de

Dipl.-Päd. Britta Jahn
Vorbereitungs- und Orientierungsangebote
Tel.: +49 511.762 - 19108
E-Mail: jahnzqs.uni-hannover.de

Dipl.-Chem. Martin Hesse
Fachspezifische Modulkurse
Tel.: +49 511.762 - 5484
E-Mail: hesseimpt.uni-hannover.de