Key CompetenciesSeminars and WorkshopsWorkshops and Events
Stärken stärken – ein konstruktiver Einsatz eigener Ressourcen
19 Jan
19. Jan. 2022
Präsenz-Workshop

Stärken stärken – ein konstruktiver Einsatz eigener Ressourcen

Termin:

  • Mittwoch, 19. Januar 2022 | 14.00–16.00 Uhr
    (pünktlich zur vollen Stunde)

Lehrperson:
Katharina Jantz, ZQS/Schlüsselkompetenzen

Sprache/Format:
Der Workshop findet in deutscher Sprache sowie in Präsenz statt. Den Raum finden Sie innerhalb der Stud.IP-Veranstaltung.

Inhalt:
Im Studium und im Privaten begegnen uns stets interessante und verschiedene Herausforderungen. Manche fallen uns leicht, bei anderen befürchten wir den Anforderungen nicht gerecht zu werden. Damit uns Situationen und Aufgaben leichter von der Hand gehen, hilft es uns, auf Stärken und Ressourcen zurückzugreifen. Doch manchmal ist es schwer eigene Stärken zu erkennen und einzusetzen. "Wir alle haben unsere Stärken, haben unsere Schwächen. Viele strengen sich ewig an, Macken auszubügeln. Verbessert man seine Schwächen, wird man maximal mittelmäßig. Stärkt man seine Stärken, wird man einzigartig" (Dr. Eckart von Hirschhausen).

Dieser Workshop bietet einen Einstieg in die Arbeit mit Stärken auf Grundlage der positiven Psychologie. Anhand verschiedener Methoden werden Sie eigene Stärken (wieder-)entdecken und den Umgang mit Stärken reflektieren, um so mit täglichen Herausforderungen umzugehen und schwierige Situationen erfolgreich zu meistern.

Leistungspunkte:
Für diesen Workshop können keine Leistungspunkte angerechnet werden.

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Workshops haben, kontaktieren Sie uns bitte, sobald Sie einen Platz für diesen Workshop bekommen haben: seminare@zqs.uni-hannover.de


Anmeldung

Date

19. Jan. 2022

Location

Präsenz, Raumangabe in Stud.IP