07 Mar
07. Mar. 2022
Online-Seminar

12081: Konflikte als Chance sehen

Seeing conflicts as an opportunity


Lehrperson:
Antje Liebe (Dipl.-Inf.), Coach und Trainerin, Webentwicklerin

Termine*:

  • Montag, 07. März 2022 | 09.00–17.00 Uhr

  • Dienstag, 08. März 2022 | 09.00–17.00 Uhr
  • Mittwoch, 09. März 2022 | 09.00–17.00 Uhr

* pünktlich zur vollen Stunde

Sprache/Format:
Das Seminar findet in deutscher Sprache sowie online über BigBlueButton in Stud.IP statt.

Inhalt:
Wo Menschen zusammentreffen, prallen verschiedene Bedürfnisse aufeinander. Dadurch kommt es sowohl im Privat- wie im Berufsleben zu Konflikten, welche Beziehungen erschweren und den Arbeitsalltag stören können.

Dieses Seminar soll dabei unterstützen gestärkt aus Konflikten herauszugehen bzw. Techniken anzuwenden, um Konflikte nicht eskalieren zu lassen.

Dazu sehen wir uns zunächst an was einen Konflikt ausmacht, wie man ihn analysieren und beheben kann. Dabei betrachten wir unterschiedliche Kommunikationstypen und deren individuelle Bedürfnisse und trainieren präventive und deeskalierende Kommunikationstechniken.

Lernziele

  • Kennenlernen und Anwenden verschiedener Modelle der Konfliktanalyse (z. B. Konfliktstufen, Drama-Dreieck)
  • Reflexion und Weiterentwicklung des eigenen Konflikt-, Kommunikations- und Lösungsverhaltens
  • Kennenlernen und Anwenden von verschiedenen Deeskalations- und Gesprächsführungstechniken

Studienleistungen:
Vollständige Teilnahme, aktive Teilnahme und eigenständiges Ausprobieren praktischer Übungen, Reflexion der Seminarinhalte, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben, selbstständiges Erarbeiten von Inhalten und Materialien (auch zwischen den Terminen).

Anmeldung:
Über Stud.IP

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Seminars haben, kontaktieren Sie uns, sobald Sie einen Platz für dieses Seminar bekommen haben: seminare@zqs.uni-hannover.de

Leistungspunkte:
2 Leistungspunkte

Anrechnung:
Für Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover
Genaue Informationen zu Anrechnungsmöglichkeiten für Ihren Studiengang unter
www.zqs.uni-hannover.de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Bereich B
b) Studienbeginn ab 01.10.2019: keine Anrechnung

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
Bereich B

B.Sc. Technical Education, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Bereich C
b) Studienbeginn ab 01.10.2019: Bereich C allgemein

Date

07. Mar. 2022

Location

Online, BigBlueButton in Stud.IP