E-LearningStudieren mit digitalen Medien
Videos und Aufzeichnungen

Videos und Aufzeichnungen

Lehrvideos ansehen und selber produzieren

Eine Digitalkamera zeigt direkt ins Blickfeld. Eine Digitalkamera zeigt direkt ins Blickfeld. Eine Digitalkamera zeigt direkt ins Blickfeld. © William Bayreuther / unsplash.com

Viele Lehrende bieten Videos an, die sich Studierende zuhause oder unterwegs ansehen können. Zahlreiche Aufzeichnungen von Vorlesungen oder Bildschirminhalten finden sich auf dem Flowcasts-Server der Leibniz Universität Hannover (LUH) und sind in die jeweilige Lehrveranstaltung in Stud.IP oder ILIAS eingebunden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Tools, um Videos und Bildschirmaufzeichnungen zu erstellen und zu kommentieren.

Videoaufzeichnungen? Nicht immer!

Bitte beachten Sie, dass nicht in jeder Lehrveranstaltung Videos angeboten werden können. Dies hat oft datenschutzrechtliche Gründe. Informieren Sie sich bei Ihren Dozent*innen, auf welche Weise Sie sich am besten auf die Veranstaltung vorbereiten können.


Videos und Lehrveranstaltungen ansehen

Aufzeichnungen von Lehrveranstaltungen können direkt auf dem Flowcasts-Server der LUH angesehen werden. Hier finden sich auch zahlreiche Lehrvideos zur Vor- und Nachbereitung. In Stud.IP ist das Material unter dem Reiter "Aufzeichnungen" in der entsprechenden Veranstaltung abrufbar.

Zur LUH-Videoplattform Flowcasts

Videos selber produzieren

Für den Fall, dass der Wunsch besteht, selber ein Video aufzunehmen – ob von sich selbst oder von Bildschirminhalten – stehen verschiedene Tools für Aufzeichnung und Nachbearbeitung zur Verfügung. Hierfür sollten allerdings vorher die technischen Voraussetzungen geklärt werden, da je nach Endgerät und Betriebssystem unterschiedliche Software zum Einsatz kommen kann.

Aufzeichnung von Videos

OPENCAST Studio: Bildschirminhalte (Präsentationen etc.) aufzeichnen/kommentieren oder sich selbst als Vortragende/n aufnehmen (browserbasiert).
OBS Studio: Bildschirminhalte aufzeichnen/kommentieren oder sich als Vortragende/n aufnehmen (Download vom Anbieter, WIN/macOS/Linux).
Quicktime: Aufzeichnen von Audioaufnahmen und Bildschirminhalten (PDF-Tutorial DE, macOS, Software ist vorinstalliert).
iPadOS: Bildschirminhalte von Apple-Mobilgeräten, z. B. einem iPad oder iPhone, aufzeichnen, kommentieren und veröffentlichen (PDF-Tutorial DE)

Nachbearbeitung von Videos

HitFilm Express: Kostenlose, komplexe Videoschnittsoftware zur Nachbearbeitung & Zusammenstellung von Videos (Download vom Anbieter, WIN/macOS)
iMovie: Kostenlose Videoschnittsoftware zur weiteren Bearbeitung von Videos (Download vom Anbieter, macOS)

WEITERE TOOLS UND TIPPS

Video: Worauf kommt es bei Erklärvideos an?

Video: Wie funktioniert digitales Storytelling?


KONTAKT

Logo der studentischen MELT-Community. Logo der studentischen MELT-Community.
Team MELT
Tipps und Tools zu digitalen Medien im Studium
Logo der studentischen MELT-Community. Logo der studentischen MELT-Community.
Team MELT
Tipps und Tools zu digitalen Medien im Studium