Aufgaben und Tests

Lerninhalte vertiefen, üben und überprüfen

Tests (© ZQS) Tests (© ZQS) Tests (© ZQS) © ZQS

Für das Lernen ist die Auseinandersetzung mit den Inhalten wesentlich. Online kann dies z. B. über Lern- und Übungsaufgaben oder semesterbegleitende Tests erreicht werden.


AUFGABEN UND TESTS ERSTELLEN MIT ILIAS

Mithilfe einer Schnittstelle in Stud.IP lassen sich im Lernmanagementsystem Stud.IP ILIAS Tests und Aufgaben erstellen. Diese Tests können Lehrende dann in ihren Stud.IP-Veranstaltungen im Reiter "ILIAS" Studierenden zur Verfügung stellen. Die Schnittstelle unterstützt Sie beim Anlegen und Einbinden in die Stud.IP-Veranstaltung. Alternativ können Sie auch das LUH-ILIAS unabhängig von Stud.IP nutzen.

Falls Sie im LUH-ILIAS noch keinen Arbeitsbereich haben, wenden Sie sich per E-Mail an das Team Mediendidaktik:

  • Aufgaben erstellen mit verschiedenen Frageformaten

    Für die Formulierung von Aufgaben sind unterschiedliche Frageformate möglich. Für das Antwort-Wahl-Verfahren kann das Objekt "Test" in ILIAS verwendet werden. Für offene Frageformate eignet sich das ILIAS-Objekt "Übung".

  • Antwort-Wahl-Verfahren

    Hierzu werden nicht nur Single- oder Multiple-Choice-Fragen gezählt, sondern auch Anordnungs- oder Zuordnungsfragen, Bildmarkierungsaufgaben, Lückentexte sowie Texte in denen z. B. fehlerhafte Worte markiert werden müssen. Einen guten Überblick hierzu gibt das Selbstlernmodul für Lehrende "Test und Fragepool" direkt in ILIAS.

    Ein großer Vorteil dieses Frageformates ist es, dass die Aufgaben automatisch und sofort ausgewertet werden können. Auf diese Weise können Studierende zeitnah selbst überprüfen, ob sie Lerninhalte verstanden haben. Lehrenden liefert die Auswertung der Aufgaben Rückmeldung zum Wissensstand der Studierenden. Sie erhalten Hinweise darauf, welche Inhalte bereits verstanden wurden und wo eventuell noch Nachbesserungsbedarf besteht. Besonders in Lehrveranstaltungen mit vielen Studierenden wird hierdurch ein Angebot geschaffen, das zu kontinuierlicherem Lernen und besseren Lernergebnissen führen kann.

  • Offene Frageformate

    Bei diesem Frageformat bearbeiten und beantworten Studierende offene Fragen (z. B. Texte schreiben, Skizzen anfertigen, Fallstudien bearbeiten). Solche Frageformate stehen für eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Lernstoff.

    Fragen und Aufgaben, die die Beantwortung als frei formulierten Text vorsehen, verursachen relativ hohen organisatorischen und hohen Korrekturaufwand. Die Aufgabenlösungen müssen von den Dozierenden entgegengenommen, korrigiert und mit Feedback versehen werden. Schon bei kleineren Gruppen in Seminarstärke sind Listen, in denen z. T. automatisch und übersichtlich Abgaben, Fristen, Feedback, vergebene Noten usw. eingetragen werden, sehr zeitsparend. Das Objekt Übung unterstützt ebenfalls Peer-Feedback-Szenarien, die nachweislich förderlich für den Lernerfolg sind.

Lernmodule zur Erstellung von Tests im Selbstlernkurs

Selbstlernkurs im LUH-ILIAS (Zugang über WebSSO)
Selbstlernkurs im Stud.IP-ILIAS über die Stud.IP-Veranstaltung "Info & Austausch E-Learning" (Zugang über WebSSO)

AUFGABEN STELLEN IN STUD.IP

Lern- und Übungsaufgaben lassen sich auch mithilfe von Stud.IP bereitstellen und bearbeiten. Studierende können für die Abgabe von Aufgabenlösungen in verschiedenen Dateiformaten den Hausaufgabenordner nutzen. Dieser ermöglicht die Abgabe von Dateien wie in einem Briefkasten.

Auch das Forum eignet sich zur Bearbeitung von Aufgaben. Hier können sich Studierende z. B. über themenbezogene Inhalte austauschen und gegenseitig Diskussionsbeiträge kommentieren.

Darüber hinaus kann das Wiki dazu dienen, Literaturlisten, Links, Ideen oder Aufgaben zu sammeln. Im Wiki ist es auch möglich, gemeinsam an Texten zu arbeiten, sodass auf diese Weise fortlaufend Lernstände dokumentiert und weiterentwickelt werden können.

PDF-Tutorial: Stud.IP-Hausaufgabenordner
PDF-Tutorial: Stud.IP-Forum
PDF-Tutorial: Stud.IP-Wiki

KONTAKT

Dipl.-Soz.Wiss. Claudia Frie
Address
Im Moore 17c
30167 Hannover
Dipl.-Soz.Wiss. Claudia Frie
Address
Im Moore 17c
30167 Hannover
M.Sc. Jan Eger
Address
Im Moore 17c
30167 Hannover
M.Sc. Jan Eger
Address
Im Moore 17c
30167 Hannover
M.Sc. Maximilian Tietz
Address
Im Moore 17c
30167 Hannover
M.Sc. Maximilian Tietz
Address
Im Moore 17c
30167 Hannover