Über unsAktuelles und NewsletterAktuelles
ZQS/elsa erhält Sonderpreis für exzellente Lehre

ZQS/elsa erhält Sonderpreis für exzellente Lehre

Für den engagierten und kompetenten Einsatz bei der pandemiebedingt kurzfristigen Umstellung von Lehre und Studium auf ein Online-Semester wurde die ZQS/elsa mit dem einmalig verliehenen Sonderpreis für exzellente Lehre der Leibniz Universität Hannover geehrt.

In nur 5 Wochen begleitete das Team im Frühjahr 2020 die Umstellung von rund 4.000 Lehrveranstaltungen in den Online-Betrieb. Dazu mussten gemeinsam mit dem LUIS (Leibniz Universität IT Services) teils neue Systeme für synchrone Lehre, wie das in Stud.IP integrierte BigBlueButton, auf- und ausgebaut werden. Darüber hinaus galt es, zahlreiche Tools und Tutorials für die asynchrone Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen sowie die Erstellung von Lehrvideos und weiteren digitalen Lehr- und Lernmaterialien bereitzustellen. Über den technischen Support und die mediendidaktische Beratung konnten in dieser Zeit zudem viele tausend Anfragen zu Technik und Methoden persönlich beantwortet werden.

Wir danken allen an diesem Prozess beteiligten Akteur*innen – besonders dem IT-Service im LUIS und der Hochschuldidaktik (Dezernat 1) – für die gute Zusammenarbeit und dem Präsidium der Leibniz Universität für diese besondere Anerkennung!

Nun gilt es, digitale Lehrformate vor dem Hintergrund der gewonnenen Erfahrungen fortzuentwickeln. Wenn Sie Impulse für Ihre Lehre benötigen, sprechen Sie das Team der ZQS/elsa gerne an. Mit unserer mehr als 15-jährigen Erfahrung finden wir sicher individuelle Lösungen für den Einsatz digitaler Medien – auch als Ergänzung für Ihre Präsenzlehre.