SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsWorkshops und Veranstaltungen
Working Out Loud: Bewerbungsunterlagen anfertigen – für internationale Studierende
10 Dez
10. Dez. 2020
Online-Workshop

Working Out Loud: Bewerbungsunterlagen anfertigen – für internationale Studierende

Termine:
Donnerstag, 10. Dezember 2020 | 16.00–18.00 Uhr
Donnerstag, 11. März 2021 | 16.00–18.30 Uhr

 

Sprache und Format:
Der Online-Workshop findet in deutscher Sprache statt.

Leistungspunkte:
Für diesen Online-Workshop können keine Leistungspunkte angerechnet werden.

Lehrperson:
Linda Freistedt, ZQS/Schlüsselkompetenzen (Career Service)

Inhalt:
Was ist Working Out Loud (WOL)?

Working Out Loud ist eine Methode, die Ihnen die Möglichkeit bietet durch selbstgesteuerte Bearbeitung von Übungen (Circle Guides) innerhalb einer Kleingruppe (Peergroup) Ihre Bewerbungsunterlagen anzufertigen.

Was sind die Prinzipien und das Ziel von WOL?

  • sichtbar machen der eigenen Arbeit
  • Aufbau eines Netzwerks
  • Wachstums-Denken
  • ein eigenes Vorhaben zielgerichtet angehen
  • das eigene Wissen großzügig mit der Peergroup teilen

Bauen Sie Beziehungen auf, gestalten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und erhalten Sie so eine intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Bewerbungsprozess.

Wie ist der Ablauf von WOL?

Die Kick-Off Veranstaltung findet in Form eines Online-Workshops statt. Hier erfahren Sie von einer Career Service Beraterin Details zum Ablauf und der Umsetzung des WOL und wählen Ihre Peergroup (4-5 internationale Studierende) aus.

Im Anschluss treffen Sie sich mit Ihrer Peergroup ohne Beraterin; 1 Stunde alle zwei Wochen; über einen Zeitraum von 12 Wochen.  Während dieser Treffen werden Übungen (Circle Guides) bearbeitet welche Ihnen helfen Fortschritte in Richtung eines von Ihnen gewählten Ziels zu machen. Den Teilnehmenden steht es frei sich persönlich oder virtuell zu treffen. Für Rückfragen während dieser freien Arbeitsphase in der Peergroup steht Ihnen eine Beraterin des Career Service zur Verfügung.

Den Abschluss findet das Working out loud durch ein Closing Event erneut in Form eines Online-Workshops. Hier wird die gemeinsame Arbeit in den Peergroups und das eigene Ergebnis, die Bewerbungsunterlagen, besprochen.

Die Teilnahme ist freiwillig und erfolgt neben dem regulären Studium.  Es ist nur eine Gesamtteilnahme am WOL über den Zeitraum der 12 Wochen möglich (Kick-Off, Circle Guides, Closing Event).

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Seminars haben, kontaktieren Sie uns, sobald Sie einen Platz für dieses Seminar bekommen haben: seminare@zqs.uni-hannover.de


Anmeldung

Termin

10. Dez. 2020

Ort

über BigBlueButton in Stud.IP