SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsWorkshops und Veranstaltungen
Mehr als nur markieren! Texte aufbereiten für Prüfungen und schriftliche Arbeiten
29 Nov
29. Nov. 2019
Workshop

Mehr als nur markieren! Texte aufbereiten für Prüfungen und schriftliche Arbeiten

Termin: Freitag, 29. November 2019 | 10.00–13.00 Uhr

Im Studium müssen immer wieder Texte bearbeitet und so aufbereitet werden, dass ich

  1. mir ihre Inhalte merken und diese in Klausuren oder mündlichen Prüfungen wiedergeben kann;
  2. die Texte bzw. Ausschnitte aus Texten in eigenen Haus -, Projekt-, Abschlussarbeiten verwenden kann.

Dieser Workshop soll Ihnen dabei helfen, sich Strategien und Techniken zum Bearbeiten und Aufbereiten von Literatur anzueignen, die Sie jeweils situations- und prüfungsgerecht anwenden können.

Folgende Fragen leiten uns dabei:

  • Wie kann ich Texte inhaltlich sinnvoll auswerten?
  • Wie kann ich Texte so aufbereiten, dass ich mir wesentliche Inhalte gut einprägen kann?
  • Mit welchen Strategien kann ich die umfangreiche Literatur für meine Prüfung, Haus- oder Abschlussarbeit bearbeiten?
  • Wie nutze ich den gelesenen Text in meiner eigenen schriftlichen Arbeit?
  • Wie schaffe ich einen Abstand von meinem Text und meinen Worten zu dem gelesenen Text und den fremden Formulierungen?

Da es sich einerseits um das Aufbereiten von Texten für das Lernen und andererseits um den Umgang mit Literatur für das eigene Schreiben handelt, findet dieser Workshop als Kooperation der Lernwerkstatt und des Teams Schreiben der ZQS/Schlüsselkompetenzen statt.


  • Anmeldung für Studierende der LUH ab dem 11. September 2019 ausschließlich über Stud.IP

  • Anmeldung für Studierende der MHH ab dem 11. September 2019 per E-Mail

Veranstalter

Termin

29. Nov. 2019

Ort

Nach erfolgreicher Anmeldung per Stud.IP (LUH) oder per E-Mail (MHH)