06 Mai
06. Mai. 2021
Online-Talk

future@work: Nachhaltigkeit

Termin:

  • Do, 06. Mai 2021, 17.00–18.00 Uhr  (pünktlich zur vollen Stunde)

Sprache und Format:
Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache sowie online über WebEx Meetings statt. Sie erhalten im Vorfeld der Veranstaltung den Link per E-Mail.

Leistungspunkte:
Für diese Veranstaltung können keine Leistungspunkte angerechnet werden.

Referent*innen:

  • Michael Barsakidis, Externer Trainer & Coach CSR/Nachhaltiges Wirtschaften
  • Sabine Falk, Klimawandelmanagerin, Stadt Halle, Absolventin der LUH
  • Bianca Dönicke, Head of International Continuous Improvement Systems & Sustainability, Haworth
  • Christoph-Daniel Teusch, Corporate Responsibility Manager, AfB gemeinnützige GmbH

Inhalt:
In diesem Online-Talk wollen wir mit Unternehmen über ihre Nachhaltigkeitsstrategie und die sich daraus ergebenden Veränderungen in der Arbeitswelt sprechen.

  • Wie sieht eine solche Strategie aus und was hat Sie mit mir als Arbeitnehmer*in zu tun?
  • Wie verändern sich die Arbeit und die Arbeitsumgebung?
  • Welche Schlüsselkompetenzen werden bei einer entsprechenden Tätigkeit erwartet?
  • Welche beruflichen Einstiegsmöglichkeiten bieten sich in diesem Bereich?

Neben Unternehmensvertreter*innen wird die ehemalige LUH-Studentin Sabine Falk einen Einblick in Ihren Job als Klimawandelmanagerin der Stadt Halle geben. Der Online-Talk richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen.

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Workshops haben, kontaktieren Sie uns, sobald Sie einen Platz in diesem Workshop bekommen haben: seminare@zqs.uni-hannover.de

Informationen zu den beteiligten Unternehmen:

Die AfB gGmbH ist Europas größtes gemeinnütziges IT-Unternehmen. Als Refurbisher schaffen sie durch Aufarbeitung und Verkauf gebrauchter IT- und Mobilgeräte Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. AfB übernimmt gebrauchte IT von Unternehmen, die sie nach zertifizierter Datenlöschung für die Wiederverwendung aufarbeiten.

Haworth ist ein internationales Unternehmen im Bereich der Möbelindustrie, mit dem Fokus auf Büromöbelherstellung. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 noch mehr die nachhaltige Produktion zu stärken und die Gemeinden, in denen das Unternehmen tätig ist, zu unterstützen.


Anmeldung

Termin

06. Mai. 2021

Ort

über WebEx Meetings