SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsSeminare mit Leistungspunkten
3313: Stimme und Körperpräsenz für angehende Lehrkräfte – Auftritt und Wirkung im Online- Unterricht
03 Aug
03. Aug. 2020
Seminar

3313: Stimme und Körperpräsenz für angehende Lehrkräfte – Auftritt und Wirkung im Online- Unterricht

Voice and appearance for future teachers – Appearance and effect in online teaching


Lehrperson:
Dorothee Zapke, Stimm- und Sprechtrainerin, Dipl. Schauspielerin

Termine*:

  • Montag, 03. August 2020 | 09.00–17.00 Uhr
  • Dienstag, 04. August 2020 | 09.00–17.00 Uhr
  • Mittwoch, 05. August 2020 | 09.00–17.00 Uhr

* pünktlich zur vollen Stunde


Sprache:

Das Seminar findet in deutscher Sprache statt.

Inhalt:
Dieses Seminar wird abgestimmt auf die besonderen stimmlichen und körpersprachlichen Herausforderungen im Online-Unterricht.

Die Inhalte des Präsenz-Seminars sind im wesentlichen identisch, werden aber auf das Arbeiten im virtuellen Raum übertragen. Die abweichenden Effekte der körpersprachlichen und stimmlichen Faktoren werden explizit berücksichtigt und intensiv behandelt.

Stimme und Körpersprache haben einen sehr großen Stellenwert im Umgang mit Schülerinnen und Schüler im Unterricht. Stimmklang und Sprechtempo, das Blickverhalten, Mimik und die Gestik, aber auch Raumverhalten und unsere Körperspannung beeinflussen in hohem Maße eine gelungene Kommunikation im Schulalltag.

In diesem Seminar lernen Sie Elemente des Körper- und Stimmausdrucks kennen, die über die gängigen Tools hinausgehen. Sie forschen nach Qualitäten, Nuancen und Faktoren ihrer eigenen individuellen körpersprachlichen Präsenz und entwickeln sie weiter. Besonders sensibilisiert werden Sie für nonverbale Schlüsselfaktoren wie Blickverhalten, Distanzen, Raumverhalten und Status. Durch das praktische Ausprobieren, Üben und Reflektieren und nicht zuletzt durch das Feedback der Gruppe erfahren Sie eine Vielfalt eigener körpersprachlicher und stimmlicher Ausdrucksmöglichkeiten, die in Fallbeispielen auf Unterrichtssituationen übertragen werden.

So gewinnen Sie an authentischer, nach außen transportierter Präsenz, ohne stereotype Haltungen trainiert zu haben.

Lernziele:

  • Kennenlernen des eigenen Körper- und Stimmausdrucks
  • Erfahren der individuellen körpersprachlichen Präsenz
  • Optimierung der eigenen Wirkung der Stimm- und Köperpräsenz in späteren  Unterrichtssituationen


Studienleistungen:

Vollständige Teilnahme, aktive Teilnahme und eigenständiges Ausprobieren praktischer Übungen, Reflexion der Seminarinhalte, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben, selbstständiges Erarbeiten von Inhalten und Materialien (auch zwischen den Terminen)

Anmeldung:
Über Stud.IP

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Seminars haben, kontaktieren Sie bitte Frau Pniok, sobald Sie einen Platz für dieses Seminar bekommen haben: pniok@zqs.uni-hannover.de

Leistungspunkte:
2 Leistungspunkte


Anrechnung:

Für Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover
Genaue Informationen zu Anrechnungsmöglichkeiten für Ihren Studiengang unter
www.zqs.uni-hannover.de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019:  Bereich A
b) Studienbeginn nach 01.10.2019: Keine Anrechnung

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
Bereich A

B. Sc. Technical Education, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Bereich B
b) Studienbeginn nach dem 01.10.2019: Bereich B

Schulpraxis
Bereich Selbstkompetenz

Termin

03. Aug. 2020

Ort

über Stud.IP