SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsSeminare mit Leistungspunkten
1886: Digitale Kompetenzen für Studium, Wissenschaft und Arbeitswelt
19 Jun
19. Jun. 2020
Seminar

1886: Digitale Kompetenzen für Studium, Wissenschaft und Arbeitswelt

Digital Competences for study, science and work


Lehrperson:
Janine Funke, Zentrum für zeithistorische Forschung, Redakteurin für zeitgeschichte-online.de

Termine*:

  • Freitag, 19. Juni 2020 | 13.00–15.00 Uhr
  • Montag, 22. Juni 2020 | 13.00–15.00 Uhr
  • Dienstag, 30. Juni 2020 | 13.00–15.00 Uhr
  • Freitag, 10. Juli 2020 | 13.00–15.00 Uhr
  • Freitag, 17. Juli 2020 | 13.00-15.00 Uhr

* pünktlich zur vollen Stunde


Sprache:
Das Seminar findet in deutscher Sprache statt.

Inhalt:
Durch die radikale Umstellung von Präsenz auf Online-Lehre durch die Corona-Krise rücken digitale Kompetenzen noch einmal mehr in den Fokus. Aber nicht nur an der Hochschule, auch in Unternehmen werden digitale Kompetenzen ein zunehmend relevanterer Faktor in Einstellungsprozessen. Dabei steht nicht unbedingt nur der Umgang mit digitalen Endgeräten, Tools und Apps im Fokus, sondern zum Beispiel auch das Bewerten und Filtern von Informationen, technische Fertigkeiten und Wissen im Bereich Datenschutz und Urheberrecht. Dieser Kurs verbindet das praktische Erlernen zum Umgang mit verschiedenen Tools mit Diskursen rund um Themen des Internetrechts und der digitalen Identität.Für das Seminar ist die Bereitschaft im Team eigenständig zu arbeiten essenziell. Es wird ein eigener Laptop mit funktionierendem WLAN-Zugang benötigt.

Konkrete Themen:

  • Websites, Blogs und soziale Medien  zur Informationssammlung, Wissensverbreitung und zum Netzwerken im Studium, Wissenschaft und Wirtschaft
  • Informationsmanagement über Literaturverwaltungsprogramme u. ä.
  • Kollaboratives Arbeiten mit Wikis und Docs
  • Erstellen von Webseiten und die Einbettung von digitalen Inhalten
  • Internetrecht, CreativeCommons, OpenAccess, Suchmaschinenoptiminierung, Datenschutz, Urheberrecht
  • Digitale Identität und Datenmanagement

Lernziele:

  • Praxiswissen und theoretische Auseinandersetzung mit digitalen Werkzeugen zur Informationssammlung, -verarbeitung und -verbreitung verbinden
  • Folgende Fragen beantworten können: Was ist Öffentlichkeit? Wie kann ich auf Öffentlichkeit Einfluss nehmen? Wie hängen Öffentlichkeit und die Konstruktion einer Online-Identität zusammen?
  • Technische Fähigkeit ausbilden (z. B. bei der Erstellung eines eigenen Blogs)
  •  Reflexionsfähigkeit entwickeln


Studienleistungen:

Vollständige Teilnahme, aktive Teilnahme und eigenständiges Ausprobieren praktischer Übungen, Reflexion der Seminarinhalte, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben, selbstständiges Erarbeiten von Inhalten und Materialien (auch zwischen den Terminen)

Anmeldung:
Über Stud.IP

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Seminars haben, kontaktieren Sie bitte Frau Pniok, sobald Sie einen Platz für dieses Seminar bekommen haben: pniok@zqs.uni-hannover.de

Leistungspunkte:
2 Leistungspunkte


Anrechnung:

Für Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover
Genaue Informationen zu Anrechnungsmöglichkeiten für Ihren Studiengang unter
www.zqs.uni-hannover.de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019:  Bereich B
b) Studienbeginn nach 01.10.2019: Bereich B

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
Bereich B

B. Sc. Technical Education, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Bereich C
b) Studienbeginn nach dem 01.10.2019: Bereich C Pflichtthema

Termin

19. Jun. 2020

Ort

über Stud.IP