SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsSeminare mit Leistungspunkten
1846: Projektmanagement: Projekte erfolgreich planen, steuern und abschließen
22 Aug
22. Aug. 2020
Seminar

1846: Projektmanagement: Projekte erfolgreich planen, steuern und abschließen

Project management


Lehrperson:
Dr. Gurgen Harutyunyan, Head of Sales Operations EMEA & I

Termine*:

  • Samstag, 22. August 2020 | 09.00–17.00 Uhr
  • Samstag, 29. August 2020 | 09.00–17.00 Uhr
  • Samstag, 05. September 2020 | 09.00–17.00 Uhr

* pünktlich zur vollen Stunde


Sprache:

Das Seminar findet in deutscher Sprache statt.

Inhalt:
Professionelles Projektmanagement ist die Basis für erfolgreiche Projekte. Wichtig dabei ist die Erfahrung, wie Projekte zu planen sind, wie die Arbeit in Projekten zu koordinieren ist, wie der Projektfortschritt kontrolliert wird, wie mit kulturellen Unterschieden und Konflikten im Team umzugehen ist, wie Kommunikation und Information im Projekt funktioniert, wie Termine, Kosten und Leistungen zu steuern sind.

Im Seminar werden verschiedene Themengebiete zum Projektmanagement so zusammengefasst, dass die Teilnehmenden diese anwendungsreif erlernen bzw. vorhandenes Wissen vertiefen können. Die Teilnehmenden lernen und trainieren alles, was notwendig ist, um in Projekten effizient zu arbeiten sowie Projekte zu planen und zu steuern.

Um die Nähe zum Berufsleben zu sichern, erarbeiten die Teilnehmenden im Seminar ein Beispielprojekt.

Folgende Themen stehen im Fokus des Seminars:

  • Projektmanagement - technische Kompetenzen: Projekterfolg, Anforderungen und Ziele,
  • Risiken und Chancen, Projektphasen, Ablauf und Termine, Teamarbeit, Kommunikation,
  • Projektstart, Projektabschluss
  • Verhaltenskompetenzen: Motivation, Kreativität, Effizienz, Konflikte und Krisen, Ethik
  • Praxisbeispiele aus der Industrie

Lernziele:

  • Aneignung vom reflektiertem Verständnis des Projektmanagements sowie einer soliden Wissensbasis
  • Die Teilnehmenden werden befähigt, die Projektleiterrolle für überschaubare Projekte methodisch und sozial auszufüllen
  • Umsetzung der erworbenen Kenntnisse an einem Beispielprojekt

Methodisch werden die Teilnehmenden vom Start des Projekts bis zum Projektabschluss chronologisch durch alle Projektphasen geführt. Sie klären und verfassen Ziele, analysieren das Projektumfeld, stellen das Team auf, planen Abläufe, Termine, Ressourcen und Kosten, setzen sich mit Konflikten und gruppendynamischen Prozessen auseinander u. v. m.

Im Seminar lernen die Teilnehmenden mit Hilfe von Trainervorträgen, Übungen, Diskussionen, Rollenspielen und dem Feedback der anderen Teilnehmenden.


Studienleistungen:

Vollständige Teilnahme, aktive Teilnahme und eigenständiges Ausprobieren praktischer Übungen, Reflexion der Seminarinhalte, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben, selbstständiges Erarbeiten von Inhalten und Materialien (auch zwischen den Terminen)

Anmeldung:
Über Stud.IP

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Seminars haben, kontaktieren Sie bitte Frau Pniok, sobald Sie einen Platz für dieses Seminar bekommen haben: pniok@zqs.uni-hannover.de

Leistungspunkte:
2 Leistungspunkte


Anrechnung:

Für Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover
Genaue Informationen zu Anrechnungsmöglichkeiten für Ihren Studiengang unter
www.zqs.uni-hannover.de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019:  Bereich B
b) Studienbeginn nach 01.10.2019: Keine Anrechnung

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
Bereich B

B. Sc. Technical Education, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Bereich C
b) Studienbeginn nach dem 01.10.2019: Bereich C allgemein

Termin

22. Aug. 2020

Ort

über Stud.IP