SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsSeminare mit Leistungspunkten
1790: Digitale Kompetenzen für Studium, Wissenschaft und Arbeitswelt
27 Feb
27. Feb. 2020
Seminar

1790: Digitale Kompetenzen für Studium, Wissenschaft und Arbeitswelt

Digital Competences for study, science and work


 

Lehrperson:

Janine Funke, Zentrum für zeithistorische Forschung, Redakteurin für zeitgeschichte-online.de

Termine:

Präsenztermin:
Donnerstag, 27.02.2020, 12-17 Uhr (pünktlich zur vollen Stunde)
Online-Termine:
Samstag, 29.02.2020, 16-18 Uhr
Dienstag, 10.03.2020, 18-19 Uhr
Mittwoch, 18.03.2020, 15-16:30 Uhr
Dienstag, 31.03.2020, 15-17 Uhr (pünktlich zur vollen Stunde)

Inhalt:

Digitale Inhalte werden immer relevanter und gehören mittlerweile zum Standard-Werkzeug von Unternehmen, Institutionen und Universitäten, um kollaborativ Wissen zu sammeln und zu verbreiten. Dieser Kurs verbindet E-Learning Elemente mit einer intensiven praktischen Anwendung verschiedener Tools. Es werden außerdem theoretische Diskurse zu Datenschutz und Internetrecht mit praktischen Übungen verbunden. Für das Seminar ist die Bereitschaft im Team eigenständig zu arbeiten essenziell. Es wird ein eigener Laptop mit funktionierendem WLAN-Zugang benötigt.

Konkrete Themen:

  • Websites, Blogs (speziell Wordpress) und soziale Medien (Facebook, Twitter, Google +, Instagram, Xing, LinkedIn, Storify) zur Informationssammlung, Wissensverbreitung und zum Netzwerken im Studium, Wissenschaft und Wirtschaft
  • Informationsmanagement mit Zotero, RSS-Feed, Listen, Hashtags, reddit
  • Kollaboratives Arbeiten mit Wikis, Google Doc, Etherpad, Evernote
  • Einbettung von digitalen Inhalten auf Websites (Youtube und Vine für Video, Soundcloud für Audio, FlickR für Bilder, SlideShare und Prezi für Präsentationen)
  • Internetrecht, CreativeCommons, OpenAccess, Suchmaschinenoptiminierung

Lernziele:

  • Praxiswissen und theoretische Auseinandersetzung mit digitalen Werkzeugen zur Informationssammlung, -verarbeitung und -verbreitung verbinden
  • Folgende Fragen beantworten können: Was ist Öffentlichkeit? Wie kann ich auf Öffentlichkeit Einfluss nehmen? Wie hängen Öffentlichkeit und die Konstruktion einer Online-Identität zusammen?
  • Technische Fähigkeit ausbilden (z.B. bei der Erstellung eines eigenen Blogs)
  • Reflexionsfähigkeit entwickeln

Studienleistungen:

Vollständige und aktive Teilnahme, Beteiligung an praktischen Übungen und Rollenspielen, Reflexion von praktischen Übungen, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben zwischen den Blockterminen.

Anmeldung:

Über Stud.IP

Leistungspunkte:

2 Leistungspunkte

Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover, genaue Informationen für Ihren Studiengang unter www.zqs.uni-hannover.de/de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium/

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich A und B
b) Studienbeginn nach 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B, Vertiefungsthema

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“:
Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich A und B

B.Sc. Technical Education
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich C
b) Studienbeginn nach dem 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich C, Vertiefungsthema

Veranstalter

Termin

27. Feb. 2020

Ort

über Stud.IP