23 Mär
23. Mär. 2020
Seminar

1789: Grundlagen des Qualitätsmanagements

 

Basics of quality management


 

Lehrperson:

Gabriele Hannibal, Dipl.-Ing. und Dipl.-Kff., zertifizierte Qualitätsmanagementbeauftragte, selbständige Trainerin

Termine:

Montag, 23.03.2020, 09-17 Uhr und
Dienstag, 24.03.2020, 09-17 Uhr sowie
Mittwoch, 25.03.2020, 09-17 Uhr (pünktlich zur vollen Stunde)

Inhalt:

Zahlreiche Entwicklungen führen dazu, dass die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung immer mehr in den Fokus der Kunden und Verbraucher tritt. Zunehmend finden nicht nur die Eigenschaften des fertigen Produktes Beachtung, sondern auch die Randbedingungen der Herstellung. Das Qualitätsmanagement von Unternehmen erlangt daher eine immer größere Bedeutung. Im Seminar werden die Hintergründe und Grundlagen des Qualitätsmanagements erarbeitet und ein Überblick über die aktuelle Qualitätsmanagementnormung, insbesondere DIN EN ISO 9001:2015, gegeben. An einem Beispiel werden die ersten Schritte zur Erstellung von Qualitätsmanagementsystemen praktisch geübt. Hinzu kommt ein Überblick über die wesentlichen Aspekte der Auditierung, Zertifizierung und Akkreditierung.

Lernziele:

Die Teilnehmer verfügen am Ende des Seminars über folgende Kenntnisse:

  • Grundgedanken des Qualitätsmanagements
  • Überblick über die wesentlichen Normen
  • Erste Erfahrungen mit der Erstellung von Handbüchern für das Qualitätsmanagement
  • Grundkenntnisse der Auditierung und Zertifizierung

 

Studienleistungen:

Vollständige Teilnahme, aktive Beteiligung an praktischen Übungen und Rollenspielen, Reflexion von praktischen Übungen, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben zwischen den Blockterminen

Anmeldung:

Über Stud.IP

Leistungspunkte:

2 Leistungspunkte

Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover, genaue Informationen für Ihren Studiengang unter www.zqs.uni-hannover.de/de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium/

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B
b) Studienbeginn nach 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“:
Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B

B.Sc. Technical Education
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich C
b) Studienbeginn nach dem 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich C

Veranstalter

Termin

23. Mär. 2020

Ort

über Stud.IP