SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsSeminare mit Leistungspunkten
1766: Work-Learn-Life-Balance - Zum Wandel von Arbeit, Lernen und Leben
27 Feb
27. Feb. 2020
Seminar

1766: Work-Learn-Life-Balance - Zum Wandel von Arbeit, Lernen und Leben

Work-Learn-Life-Balance The Change of Work, Learning and Living


 

Lehrperson:

Dr. Stefanie Hiestand, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung, Leibniz Universität Hannover

Termine:

Donnerstag, 27.02.2020, 09-17 Uhr und
Freitag, 28.02.2020, 09-17 Uhr sowie
Samstag, 29.02.2020, 09-17 Uhr (pünktlich zur vollen Stunde)

Inhalt:

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in der heutigen Arbeitswelt längst nicht mehr die einzige Herausforderung, die es zu lösen gilt. Moderne Arbeitsstrukturen erfordern es, die eigene Arbeitskraft selbst zu steuern und zu vermarkten. Durch flexible Präsenszeiten oder mobiles Arbeiten lassen sich klare Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit sowie zwischen dienstlichen und privaten Ressourcen immer schwieriger ziehen. Die zunehmend komplexen Arbeitsprozesse fordern von den Beschäftigten, sich kontinuierlich - ein Leben lang - weiterzubilden, um beschäftigungsfähig zu bleiben. Das Ziel lautet daher, eine Work-Learn-Life-Balance (WLLB) zu finden.
Im Seminar wird die Entgrenzung der Bereiche Arbeiten, Lernen und Leben einerseits durch theoretische Konzeptionen aufgearbeitet und andererseits durch Methoden der Selbstreflexion vertieft.
Das Seminar findet in deutscher Sprache statt!

Lernziele:

Die Teilnehmenden verstehen den Zusammenhang zwischen den Bereichen Arbeit, Lernen und Leben und den Wandel dieser Bereiche.
Die Teilnehmenden reflektieren ihre eigene Work-Learn-Life-Balance.

Studienleistungen:

Vollständige und aktive Teilnahme, Beteiligung an praktischen Übungen und Rollenspielen, Reflexion von praktischen Übungen, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben zwischen den Blockterminen

Anmeldung:

Über Stud.IP

Leistungspunkte:

2 Leistungspunkte

Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover, genaue Informationen für Ihren Studiengang unter www.zqs.uni-hannover.de/de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium/

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B
b) Studienbeginn nach 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“:
Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B

B.Sc. Technical Education
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich C
b) Studienbeginn nach dem 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich C

Veranstalter

Termin

27. Feb. 2020

Ort

über Stud.IP