SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsSeminare mit Leistungspunkten
1706: Selbstführung – Der Schweinehundführerschein
18 Okt
18. Okt. 2019
Seminar

1706: Selbstführung – Der Schweinehundführerschein

Transforming inner resistence into joyful productivity


 

Lehrperson:

Susanne Hake, Kommunikationsberaterin und lösungsfokussierter Coach (ACC), Autorin von 'Selbstmarketing für Schüchterne'

Termine:

 

Freitag, 18.10.2019, 15-20 Uhr und
Samstag, 19.10.2020, 09-17 Uhr sowie
Freitag, 22.11.2019, 15-20 Uhr und
Samstag, 23.11.2019, 09-17 Uhr (pünktlich zur vollen Stunde)

Inhalt:

Nie war die Ablenkungsgefahr von eigenen Zielen größer; nie die Bedeutung, intrinsisch motiviert zu sein und dann auch noch wirklich zu unternehmen, was wir behaupten zu wollen, wichtiger. Denn oft ist es nicht ein Mangel von Wissen, der uns stoppt, sondern innerer Widerstand. Letzterer wird dann oft Schweinehund genannt.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit unseren Stärken und unseren Schatten, mit Visionen und Zielen einerseits und mit den Schweinehunden andererseits. Wir entwickeln individuelle Strategien, um mit den scheinbaren Widersachern nicht nur umzugehen, sondern diese auch an unsere Seite zu stellen, um mehr Energie zu schöpfen und zu generieren. Damit wir letztlich wirklich passende Ziele erreichen. Denn im Burn-Out-Zeitalter hat eiserne Disziplin ohnehin ihre Grenzen. Soft Skills und bestimmte empathische Kommunikationstechniken sind gefragt und werden gelernt und geübt. Geschulte Selbstführung bildet die Basis für eine belastbare Führung anderer.

Lernziele:

Die Teilnehmenden...

  • erkennen, verstehen und vermitteln Stärken und Kompetenzen.
  • entwickeln eine individuelle Vision und gestalten Ziele und Zwischenziele.
  • entwickeln mit ihrem Schweinehund gemeinsam ein Projekt und schließen es geprüft ab.

Studienleistungen:

Vollständige Teilnahme, aktive Beteiligung an praktischen Übungen und Rollenspielen, Reflexion von praktischen Übungen, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben zwischen den Blockterminen

Anmeldung:

Über Stud.IP

Leistungspunkte:

 

2 Leistungspunkte

Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover, genaue Informationen für Ihren Studiengang unter  : Anrechnung der Leistungspunkte

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B
b) Studienbeginn nach 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“:
Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich B

B.Sc. Technical Education

a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich C
b) Studienbeginn nach dem 01.10.2019: Pflichtmodul Schlüsselkompetenzen Bereich C

Veranstalter

Termin

18. Okt. 2019

Ort

über Stud.IP