SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsSeminare mit Leistungspunkten
11085: Storytelling in der interkulturellen Kommunikation
27 Sep
27. Sep. 2021
Online-Seminar

11085: Storytelling in der interkulturellen Kommunikation

Power of Storytelling in the Intercultural Communication


Lehrperson:
Joanna Sell, M.A., certified Intercultural Trainer & Coach  

Termine*:

  • Montag, 27. September 2021 | 09.00–17.00 Uhr

  • Dienstag, 28. September 2021 | 09.00–17.00 Uhr
  • Mittwoch, 29. September 2021 | 09.00–17.00 Uhr

*(pünktlich zur vollen Stunde)    

Sprache/Format:
Das Seminar findet in deutscher Sprache sowie online über BigBlueButton in Stud.IP statt.

Inhalt:
Storytelling ist eine Schlüsselqualifikation für die Arbeitswelt von morgen.

In der komplexen Welt ist nicht nur jede Führungskraft stets gefordert Menschen zu motivieren, zu inspirieren und sich selber kontinuierlich zu entwickeln, sondern auch jede Person, wird aufgefordert mit den Stories in unterschiedlichen Kontexten zu arbeiten. Insbesondere in den interkulturellen Begegnungen spielen Geschichten eine wichtige Rolle, um Vertrauen aufzubauen und sich auf die gemeinsamen Regeln zu einigen. Vor siebzig Jahren, hatte der US-Amerikanische Wissenschaftler, Joseph Campbell eine “gemeinsame“ Struktur der Mythen, Legenden, Märchen und Erzählungen weltweit aufgezeigt und seine Überlegungen samt vieler Beispiele aus unterschiedlichen Kulturen in dem Buch „Held mit 1000 Gesichtern“ veröffentlicht. Dieses Werk inspirierte zahlreiche Buchauthoren, Regisseure und Werbeprofis. Zudem hatte die Heldenreise die Gestaltung der Learning Journeys im Bildungsbereich und neue Coachinginterventionen beinflusst. Wenn wir Kultur als eine Sammlung der Geschichten definieren (Jerome Bruner 1990), sehen wir sofort, welche Potenziale Storytelling & Storylistening im interkulturellen Kontext bieten.

In diesem interaktiven Seminar, werden Sie unterschiedliche Storytelling Aktivitäten lernen und ausprobieren, die in folgenden Bereichen zur Bereicherung des Prozesses und der Arbeit beitragen können:

  • Bildung
  • Marketing und Branding (auch Self-Branding)
  • Public Relations
  • Selbstreflektion und Weiterentwicklung
  • Coaching
  • Leadership
  • Kunst und Kulturprojekte

Wobei der Fokus liegt immer auf Storytelling im interkulturellen Kontext.

Lernziele:
Was nehmen Sie mit:

  • Probieren Sie aus, wie Sie Geschichten einsetzen können, um Menschen zu motivieren und zu inspirieren   
  • Lernen Sie wie Sie alle Sinne Ihrer Zuhörenden aktivieren können, um sicher zu stellen, dass Ihre Story in Erinnerung bleibt.
  • Erfahren Sie, wie Sie dank Story Canvas und Archetyping Ihre Stories kreativ erzählen können
  • Arbeiten Sie kreativ an Ihrer Geschichte, die nicht nur Ihnen sondern auch den Menschen
             

Studienleistungen:
Vollständige Teilnahme, aktive Teilnahme und eigenständiges Ausprobieren praktischer Übungen, Reflexion der Seminarinhalte, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben, selbstständiges Erarbeiten von Inhalten und Materialien (auch zwischen den Terminen).

Anmeldung:
über Stud.IP

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Seminars haben, kontaktieren Sie uns, sobald Ihnen ein Platz zugelost wurde: seminare@zqs.uni-hannover.de

Leistungspunkte:
2 Leistungspunkte


Anrechnung:

Für Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover
Genaue Informationen zu Anrechnungsmöglichkeiten für Ihren Studiengang unter
www.zqs.uni-hannover.de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019:  Bereich B
b) Studienbeginn ab 01.10.2019: keine Anrechnung 

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
Bereich B

B.Sc. Technical Education, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Bereich C
b) Studienbeginn ab 01.10.2019: Bereich C allgemein

Termin

27. Sep. 2021

Ort

über BigBlueButton in Stud.IP