SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsSeminare mit Leistungspunkten
10044: Von Queer* bis Frauenquote, von geschlechtsumfassender Sprache bis Consent: Diversität mit dem Fokus auf die geschlechtliche und sexuelle Vielfalt
15 Jan
15. Jan. 2021
Online-Seminar

10044: Von Queer* bis Frauenquote, von geschlechtsumfassender Sprache bis Consent: Diversität mit dem Fokus auf die geschlechtliche und sexuelle Vielfalt

Queer to affirmative action, inclusive language to consent: diversity with a focus on sexual diversity


Lehrperson:
Dr. Cristian D. Magnus       

Termine*:

  • Freitag, 15. Januar 2021 | 15.00–20.00 Uhr
  • Samstag, 16. Januar 2021 | 09.00–17.00 Uhr
  • Freitag, 22. Januar 2021 | 15.00–20.00 Uhr
  • Samstag, 23. Januar 2021 | 09.00–17.00 Uhr

* pünktlich zur vollen Stunde

Sprache/Format:
Das Seminar findet in deutscher Sprache sowie online über BigBlueButton in Stud.IP statt.

Inhalt:
Diversität wird in den vergangenen Jahren in Deutschland stark diskutiert. Dabei sind die unterschiedlichsten Dimensionen von gesellschaftlicher Vielfalt auf neue Weise in den Blick von Gesellschaft und Wissenschaft gerückt. Hierzu zählen auch geschlechtliche und sexuelle Vielfalt, diese spielen in allen Lebensbereichen eine sehr große Rolle. Viele Menschen setzen sich mit dieser Art von Diversität aber erst vermittels öffentlicher Diskussionen um Frauenquote, Ehe für Alle, genderneutralen Toiletten, einem dritten Geschlechtseintrag oder geschlechtergerechter Sprache auseinander. Dabei betreffen Geschlecht, Gender und sexuelle Orientierung alle Menschen täglich unmittelbar und mit großer Auswirkung. Wer hier von der durchschnittlichen Norm abweicht, wird diskriminiert.

Das Seminar führt in das Modell der Diversität sowie der geschlechtlichen und sexuellen Vielfalt ein. Hierbei soll auch deutlich werden, wie diese Aspekte in gesellschaftliche Macht- und Herrschaftsverhältnisse eingebettet sind. Des Weiteren soll deutlich werden, welche Widersprüche im Themenbereich zu finden sind. Anhand der Arbeit an konkreten Fällen erfahren die Teilnehmenden dabei, wie diese Themen uns in der Lebenswirklichkeit herausfordern, neue Kompetenzen zu entwickeln.

Im Rahmen des Seminars wird es möglich sein, Schwerpunkte aus dem vielfältigen Themenbereich auszuwählen, die einzelnen Studierenden und Gruppen besonders wichtig sind.

Lernziele:

  • Theoretische Grundlagen von Diversität sowie geschlechtlicher- und sexueller Vielfalt erarbeiten
  • Reflexion der eigenen Diversitätsmerkmale sowie der Denk- und Handlungsweisen in Bezug auf geschlechtliche- und sexuelle Vielfalt
  • Auseinandersetzung mit den eigenen Privilegien und wie man diese für andere einsetzen kann
  • Erarbeiten von Handlungsoptionen in Bezug auf konkrete Fallkonstellationen aus dem Bereich sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Studienleistungen:
Vollständige Teilnahme, aktive Teilnahme und eigenständiges Ausprobieren praktischer Übungen, Reflexion der Seminarinhalte, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben, selbstständiges Erarbeiten von Inhalten und Materialien (auch zwischen den Terminen).

Anmeldung:
Über Stud.IP

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Seminars haben, kontaktieren Sie bitte Frau Pniok, sobald Sie einen Platz für dieses Seminar bekommen haben: pniok@zqs.uni-hannover.de

Leistungspunkte:
2 Leistungspunkte


Anrechnung:
Für Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover
Genaue Informationen zu Anrechnungsmöglichkeiten für Ihren Studiengang unter
www.zqs.uni-hannover.de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019:  Bereich B
b) Studienbeginn ab 01.10.2019: keine Anrechnung

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
Bereich B

B.Sc. Technical Education, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Bereich C
b) Studienbeginn ab 01.10.2019: Bereich C allgemein

Termin

15. Jan. 2021

Ort

über BigBlueButton in Stud.IP