SchlüsselkompetenzenSeminare und WorkshopsSeminare mit Leistungspunkten
10010: Arbeitswelt 4.0: Welche (Führungs-)Kompetenzen brauchen wir?
07 Nov
07. Nov. 2020
Online-Seminar

10010: Arbeitswelt 4.0: Welche (Führungs-)Kompetenzen brauchen wir?

(Leadership-)Competencies in a modern working environment


Lehrperson:
Katharina Klapproth (M.Ed.), Coach und Trainerin   

Termine*:

  • Samstag, 07. November 2020 | 09.00–17.00 Uhr
  • Samstag, 14. November 2020 | 09.00–17.00 Uhr
  • Samstag, 21. November 2020 | 09.00–17.00 Uhr

* pünktlich zur vollen Stunde

Sprache/Format:
Das Seminar findet in deutscher Sprache sowie online über BigBlueButton in Stud.IP statt.

Inhalt:
Welche Visionen haben Sie von der Zukunft der Arbeit?

Begriffe wie Agilität, VUCA-World oder Arbeitswelt 4.0 sind in aller Munde aber was bedeutet das eigentlich für Organisationen und ihre Führungskräfte? Welche Kompetenzen braucht eine Führungskraft von morgen und braucht es sie überhaupt noch? Der Beantwortung dieser Fragen werden wir uns in diesem Seminar widmen.

Dazu werden wir zunächst die Grundlagen von Führung und die Rahmenbedingungen der Arbeitswelt 4.0 herausarbeiten. Dabei lernen Sie die Besonderheiten agiler Führung kennen und was sie vom klassischen Lean-Management unterscheidet. Dabei dürfen Fallbeispiele agiler Unternehmen und agile Tools natürlich nicht fehlen, die sich im zweiten Teil des Seminars anschließen werden.

Lernziele:

  • Entwicklung eines Verständnisses von (Selbst-) Führung und Management
  • Lean-Management vs. agile Führung
  • Definition VUCA-World
  • Diskutieren der Hintergründe und Entwicklungen der Arbeitswelt 4.0 und Ableiten von möglichen Konsequenzen für mich persönlich und für Organisationen
  • Sensibilisierung für die Besonderheiten agiler Führung
  • Kennenlernen und Anwenden von Tools agiler Führung
  • Abgleich zwischen Theorie und Praxis: Wie agil agieren Unternehmen?

Studienleistungen:
Vollständige Teilnahme, aktive Teilnahme und eigenständiges Ausprobieren praktischer Übungen, Reflexion der Seminarinhalte, Präsentation von Arbeitsergebnissen, Erledigung von möglichen Aufgaben, selbstständiges Erarbeiten von Inhalten und Materialien (auch zwischen den Terminen).

Anmeldung:
Über Stud.IP

Barrierefreiheit:
Sollten Sie Fragen zur Barrierefreiheit dieses Seminars haben, kontaktieren Sie bitte Frau Pniok, sobald Sie einen Platz für dieses Seminar bekommen haben: pniok@zqs.uni-hannover.de

Leistungspunkte:
2 Leistungspunkte

Anrechnung:

Für Bachelor- und Master-Studiengänge der Leibniz Universität Hannover
Genaue Informationen zu Anrechnungsmöglichkeiten für Ihren Studiengang unter
www.zqs.uni-hannover.de/sk/leistungspunkte/anrechnung-studium

Fächerübergreifender Bachelor „Schulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019:  Bereich B
b) Studienbeginn ab 01.10.2019: Keine Anrechnung

Fächerübergreifender Bachelor „Außerschulischer Schwerpunkt“, Modul Schlüsselkompetenzen
Bereich B

B.Sc. Technical Education, Modul Schlüsselkompetenzen
a) Studienbeginn vor 01.10.2019: Bereich C
b) Studienbeginn ab 01.10.2019: Bereich C allgemein

Termin

07. Nov. 2020

Ort

über BigBlueButton in Stud.IP