Project 48 - Wer hat die beste Lösung?

Praxiserfahrung im Unternehmen – kompakt in nur zwei Tagen

© Schenker Deutschland AG
© Schenker Deutschland AG

Beim Project 48 können Teams aus Studierenden aller Fachrichtungen der Leibniz Universität Hannover kreative Lösungen für ein Projekt bei DB Schenker finden – direkt vor Ort im Unternehmen in Hannover.

Ob Sie schon Vorkenntnisse aus dem Studium mitbringen oder sich einfach nur für ein spannendes Praxisprojekt bei einem großen Unternehmen interessieren – hier sind Sie richtig.

Mi/Do, 25./26. September 2019

jeweils 09.30 - 17.00 Uhr


  • Zukunftsprojekt 4.0 - Gesellschaft, Arbeit, Logistik. Kreative Ideen gesucht!

    4.0 ist das Schlagwort in der aktuellen agilen und nachhaltigen Lebenswelt. Im „Project 48“ mit DB Schenker haben Studierende aller Fachrichtungen kompakt an 2 Tagen die Möglichkeit, Einblicke in aktuelle Herausforderungen der Arbeitswelt Logistik zu erhalten. 

    Am 25. und 26.09.2019 öffnet DB Schenker für 2 Tage die Türen einer großen Logistikanlage. Die Studierenden untersuchen und diskutieren in kleinen Projektteams direkt vor Ort die Anforderungen und vor allem neue Möglichkeiten für eine Logistikhalle von DB Schenker.  Zum Abschluss präsentieren sie ihre kreativen Ideen zur neuen Gestaltung und Umsetzung dieser Logistik-Anlage im Rahmen des 4.0-Gedankens. Die Projektteams sollen bewusst aus Teilnehmenden möglichst vieler verschiedener Studiengängen zusammengesetzt sein, um ganz im Sinne von 4.0 agil, nachhaltig und kreativ an die Aufgabe heranzugehen: „Was wäre, wenn…“

  • Zwei Tage Praxiserfahrung kompakt – der Ablauf

    Mittwoch, 25.09.2019

    09.00 - 10.30 Uhr Eröffnung und Begrüßung bei DB Schenker
    10.30 - 12.00 Uhr Rundgang und Besichtigung Logistikzentrum Hansastr.
    12.00 - 13.00 Uhr Mittagspause
    13.00 - 13.30 Uhr

    Vorstellung des Projektthemas
    Bildung von Projektteams

    13.30 - 14.15 Uhr Besichtigung der Logistikhalle JCI
    14.15 - 17.00 Uhr Beginn Projektbearbeitung  in den Teams
    17.00 UhrEnde des ersten Tages


    Donnerstag, 26.09.2019

    09.30 - 10.00 Uhr Begrüßung und kurzer Rückblick des ersten Tages
    10.00 - 13.30 Uhr Projektbearbeitung in den Teams
    13.30 - 14.30 Uhr Mittagspause
    14.30 - 17.00 Uhr Präsentationen der Projektergebnisse
    17.00 Uhr Ende der Veranstaltung
  • Über das Unternehmen

    DB Schenker ist der weltweit führende Anbieter von globalen Logistikdienstleistungen. Das Unternehmen unterstützt Industrie und Handel beim globalen Güteraustausch - durch Landverkehr, weltweite Luft- und Seefracht, Kontraktlogistik und Supply Chain Management. Integrierte Logistik findet auf der ganzen Welt an allen wichtigsten Schnittstellen statt - überall da wo globale Güterströme wirkungsvolle Verbindungen zwischen allen Verkehrsträgern erzeugen.

    DB Schenker beschäftigt an über 2.000 Standorten mehr als 75.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Die Geschäftsstelle in Hannover ist an das nationale & weltweite Logistiknetzwerk von DB Schenker angeschlossen. Zu den angebotenen Services gehören hoch individuelle Logistiklösungen für spezielle Anforderungen sowie klassische Transport- & Speditionsdienstleistungen.

KONTAKT

Dipl.-Soz.Wiss. Peter Eichhorn
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
211
Dipl.-Soz.Wiss. Peter Eichhorn
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
211
Dipl.-Soz.Wiss. Ulrike Hönemann
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
213
Dipl.-Soz.Wiss. Ulrike Hönemann
Adresse
Callinstraße 14
30167 Hannover
Gebäude
Raum
213