Lehrqualitätsindex (LQI)

An der Leibniz Universität Hannover werden Lehrveranstaltungsbewertungen durch Studierende mit dem Zweck, die Lehr- und Lernprozesse, das Studienangebot und die Studienbedingungen zu verbessern, durchgeführt.

Die Fakultäten führen als diejenigen, denen die Lehrveranstaltungsbewertung obliegt, am Ende des Vorlesungszeitraums jedes Semesters eigenständig Lehrveranstaltungsbewertungen durch. Dabei bewerten die Studierenden die Lehrveranstaltungen mittels Fragebögen, die von den jeweiligen Fakultäten erstellt worden sind. Neben fakultätsspezifischen Fragen enthalten alle Evaluationsbögen der Leibniz Universität Hannover verbindliche Kern- und Kontextfragen. Die Kernfragen beziehen sich auf Strukturierung der Lehrveranstaltung, angewandte Lehrmethoden, Lehrkompetenz und das Lernklima; die Kontextfragen flankieren die Kern- und fakultätsspezifischen Fragen mit Angaben zum Lernerfolg, den vorhandenen Vorkenntnissen, dem erforderlichen Aufwand sowie der Gesamtbewertung der Lehrveranstaltung. Außerdem wird prozentual angegeben, wie viele Studierende angaben, mit dem Studienziel Lehramt zu studieren.

DIE BERECHNUNG DES LQI

Über die vier verbindlichen Kernfragen errechnet die ZQS/Qualitätssicherung einen gewichteten Mittelwert für jede Lehrveranstaltung einer Fakultät – den Lehrqualitätsindex (LQI). Die Fakultäten erhalten am Ende eines jeden Semesters einen Bericht, der für alle bewerteten Lehrveranstaltungen den LQI ausweist. Dabei erfolgt eine Untergliederung der Lehrveranstaltungen in grüne, gelbe und rote Lehrveranstaltungen – die Farbgebung kann Handlungsbedarfe aufzeigen und Hinweise darauf geben, in welchen Veranstaltungen eine Lehrverbesserung angestrebt werden sollte. Die Kontextualisierung der Ergebnisse erfolgt dabei ausschließlich in den Fakultäten. Das bedeutet, die Fakultäten entscheiden eigenständig darüber, ob und in welchen Lehrveranstaltungen tatsächlich Verbesserungsbedarf besteht und welches die geeigneten Maßnahmen sind, um die Qualität der jeweiligen Veranstaltung zukünftig zu verbessern. Ziel des LQI ist, die Fakultäten bei der kontinuierlichen Verbesserung der Lehre zu unterstützen.

KONTAKT

Dipl.-Soz.Wiss. Miriam Redlich
Adresse
Callinstraße 24
30167 Hannover
Gebäude
Raum
211
Dipl.-Soz.Wiss. Miriam Redlich
Adresse
Callinstraße 24
30167 Hannover
Gebäude
Raum
211