E-Learning
Beratung für Lehrende

Beratung für Lehrende

Digitale Medien erfolgreich einsetzen

E-Learning Service - Beratung Lehre (© ZQS) E-Learning Service - Beratung Lehre (© ZQS) E-Learning Service - Beratung Lehre (© ZQS) © ZQS
© ZQS

Die ZQS/elsa der Leibniz Universität Hannover bietet Lehrenden und Studierenden Unterstützung und Informationen rund um das Thema Lehren und Lernen mit digitalen Medien. Lehrende erhalten hier die Gelegenheit, vom Potenzial erprobter E-Learning-Methoden zu profitieren und gemeinsam mit dem Team Mediendidaktik Konzepte für den Einsatz digitaler Medien in ihrem Unterricht zu entwickeln.

Lehre digital gestalten: Präsenzlehre mit digitalen Medien ergänzen und begleiten

Digitale Medien...

... können organisatorische und zeitökonomische Vorteile bringen:

  • übersichtliche Listen von Abgaben und Rückmeldungen
  • Prüfungen automatisch auswerten lassen

... eröffnen neue didaktische Möglichkeiten:

  • Lernprozesse sichtbar machen und besser steuern
  • Lernen vor Ort mit Tablets & Co.
  • Aktivierung von großen Gruppen
  • Anregung zum kontinuierlichen Lernen

... entsprechen der Lebens- und Erfahrungswelt von Studierenden:

  • Lernen, wann und wo man will
  • Lernen in der eigenen Geschwindigkeit
  • Online kommunizieren

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Formate und Methoden, den Unterricht mit digitalen Medien anzureichern. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


LEHRPORTRAIT

Neue Wege in der Lehre

Katja Politt, Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Seminar der Leibniz Universität Hannover, stellt die Methode "Inverted Classroom" vor. Sie zeigt auf, wie Studierende und Lehrende davon profitieren, wenn der Seminarinput in Form von Text- und Videoarbeit bereits vor der Veranstaltung bearbeitet wird.


KONTAKT

Team Mediendidaktik
Adresse
Schloßwender Str. 7
30159 Hannover
Adresse
Schloßwender Str. 7
30159 Hannover