Über uns
ZQS/E-Learning Service

ZQS/E-Learning Service (ZQS/elsa)

Lehren und lernen mit digitalen Medien

Support (© ZQS/elsa) Support (© ZQS/elsa) Support (© ZQS/elsa) © ZQS
© ZQS

Die ZQS/elsa unterstützt Lehrende mit Services rund um digitale Medien in der universitären Lehre. Unsere Leistungen umfassen mediendidaktische und technische Beratung ebenso wie die Produktion von AV-Medien und Lerninhalten, die Aufzeichnung von Vorlesungen sowie den Betrieb der Lernmanagement-Systeme Stud.IP und ILIAS. Darüber hinaus identifizieren wir neue Handlungsfelder des Einsatzes digitaler Medien. Dazu gehören etwa elektronische Prüfungen oder die Nutzung von vielfältigen Lernarrangements.


UNSERE THEMEN - UNSERE TEAMS

  • Mediendidaktik

    Planung, Methodenauswahl, Umsetzung: Wir unterstützen und beraten Lehrende, wie Präsenzlehre mit digitalen Medien unterstützt und begleitet werden kann. Im Rahmen einer mediendidaktischen Erstberatung identifizieren wir gemeinsam Potenziale und zeigen Möglichkeiten auf. Dabei orientieren wir uns stets am Lehr-/Lernprozess.

  • Medienproduktion

    Lernmodule, Veranstaltungsaufzeichnungen und aufwändige Filmproduktionen: Wir beraten und unterstützen Lehrende und Beschäftigte der Leibniz Universität mit vielfältigen Angeboten zur Produktion von Lehr- und Lernmedien. Die Projekte werden von der Konzeption bis zur Erstellung durch geschultes Personal begleitet.

  • IT und Web-basierte Systeme

    Wir betreiben die wichtigsten Lernmanagementsysteme der Leibniz Universität selbst. Das führende System ist dabei Stud.IP und dient zur Unterstützung der Präsenzlehre. Es wird ergänzt durch ILIAS, das in z. B. Blended Learning Szenarien zur Verfügung steht, elektronische E-Prüfungen unterstützt und Lernmodule bereit stellt.

  • Support

    Bei Fragen zum Einsatz von digitalen Medien in Lehre und Studium bieten wir mit der E-Learning-Hotline Hilfe und Unterstützung an - zu Veranstaltungsaufzeichnungen oder Lernmodulen ebenso wie bei technischen Problemen bei der Nutzung von Stud.IP, ILIAS.


Hinweis zu den Konditionen für Lehrende: Leistungen des Supports und der mediendidaktischen Erstberatung sind kostenlos für Angehörige der Leibniz Universität Hannover.  Die aufwändige Begleitung bei der Umsetzung von Lernszenarien oder Prüfungen, die Produktion von Medien und die Erstellung von Aufzeichnungen werden jedoch nach Aufwand berechnet. Kosten fallen auch für Projekte an, die gemeinsam mit Einrichtungen der Hochschulen zur Umsetzung besonderer Anforderungen aufgesetzt werden können.

Angebote für Studierende sind grundsätzlich kostenfrei.

KONTAKT

Sie haben Fragen zu den Angeboten der ZQS/elsa? Melden Sie sich bei uns!

Abteilungsleitung

Dipl.-Sozw. Cornelis Kater
Adresse
Schloßwender Straße 7
30159 Hannover
Dipl.-Sozw. Cornelis Kater
Adresse
Schloßwender Straße 7
30159 Hannover