Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS)/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS)/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Fakultätsübergreifende Befragungen an der Leibniz Universität Hannover

Die Abteilung Qualitätssicherung der zentralen Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS) ist Koordinationsstelle für alle externen und internen fakultätsübergreifenden Befragungen von Studierenden, Absolventinnen und Absolventen. In der ZQS/Qualitätssicherung werden die fakultätsübergreifenden Umfragewünsche koordiniert, geprüft und über eine Teilnahme der Leibniz Universität entschieden.

Die Ziele dieser Prüfung sind:

  • Fokussierung auf hochschulstrategisch- und themenrelevante Befragungen
  • Vermeidung von zeitlichen und inhaltlichen Überschneidungen von Umfragen
  • Abwägung der unterschiedlichen Interessen bei der Datenerhebung
  • Sicherstellung der Beachtung von datenschutzrechtlichen Vorgaben

Durchführung von Befragungen

Sie möchten eine fakultätsübergreifende Befragung von Studierenden, Absolventinnen oder Absolventen an der Leibniz Universität durchführen?

Zur Prüfung benötigen wir folgende Informationen:

  • Eine Beschreibung der Befragung, die Ziel und Zweck der Umfrage klar benennt.
  • Informationen zur Zielgruppe: Wer soll befragt werden? Mit welchem Medium soll befragt werden? Gibt es besondere Hinweise zur Stichprobenziehung und/oder zur technischen Umsetzung?
  • In welchem Zeitraum soll befragt werden?
  • Wie wird die Anonymität der Befragten sichergestellt?
  • Werden Ergebnisse der Befragung der Leibniz Universität zur Verfügung gestellt? In welcher Form? Wann?
  • Wer ist der Auftraggeber? Wer ist Ansprechpartner für Rückfragen?
  • Den Fragebogen als PDF-Datei.

Prüfkriterien

Die ZQS/Qualitätssicherung entscheidet nach folgenden Prüfkriterien:

  • Hat die Befragung einen eindeutigen Bezug zu Forschung und/oder Lehre?
  • Ist ein öffentliches Interesse vorhanden und gibt es ein hochschuleigenes Interesse an den Ergebnissen?
  • Ist die Befragung relevant für die interne Qualitätssicherung?
  • Werden die datenschutzrechtlichen Vorgaben des Bundes und des Landes beachtet?
  • Befragungszeitraum: der zeitliche Abstand zur letzten Befragung soll mindestens 8 Wochen betragen.

Befragungsanfrage

Wenden Sie sich bitte mit Ihrer Befragungsanfrage gern an uns:

Dr. Maren Kandulla und/oder Agnieszka Dudzinska
(Kontaktdaten oben auf dieser Seite)