Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS)/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZQS)/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Absolventenbefragung

Mitmachen lohnt sich! Verlosung

Von Oktober 2016 bis Februar 2017 findet die Absolventenbefragung des Prüfungsjahrgangs 2015 statt. Wenn Sie von uns eine Einladung zu der Befragung erhalten haben, können Sie über den unten stehenden Link an der Befragung teilnehmen.

Unter allen Teilnehmenden wird ein iPad mini und 8 Büchergutscheine von Lehmanns im Werte von je 20 € ausgelost! Die Gewinnerinnen und Gewinner werden von uns im Februar 2017 per E-Mail benachrichtigt.



Prüfungsjahrgang 2014

Die Befragung der Absolventinnen und Absolventen des Prüfungsjahrgangs 2014 fand von Oktober 2015 bis Mitte Februar 2016 statt. Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich für die Teilnahme an der Befragung bedanken!

Die Ergebnisse werden kontinuierlich ausgewertet und der Hochschulleitung, den Fakultäten und den zentralen Einrichtungen zur Verfügung gestellt.

Hintergrund

Die an der Leibniz Universität Hannover durchgeführten Absolventenstudien erfassen, in welchen Berufs- und Tätigkeitsfeldern Absolventinnen und Absolventen tätig werden und wie ihr Studium verlaufen ist. Die Befragung richtet sich an ehemalige Studierende, die mit einem (ersten) abgeschlossenen Studium am Beginn ihres Erwerbslebens stehen, ein weiteres Studium (Master, Promotion) aufgenommen haben oder eine andere Tätigkeit ausüben (Elternzeit, Praktikum…). Die Antworten dieser Gruppe eignen sich besonders, um herauszufinden, inwieweit der Berufseinstieg geglückt ist, die berufliche Tätigkeit ausbildungsadäquat ist, ob die Studienangebote optimal auf die Anforderungen des Berufslebens vorbereiten bzw. was nach einem Bachelor-Abschluss folgt.

Absolventenbefragungen sind somit ein zentrales Instrument für die Qualitätsentwicklung der Universität. Die Ergebnisse werden regelmäßig in Form von Vorträgen und (fachspezifischen) Berichten für Hochschulleitung, Fakultäten und Fachbereiche aufbereitet und diskutiert.

Die Befragungen werden unter der Leitung der Vizepräsidentin für Studium und Lehre durch die ZQS (Zentrale Einrichtung für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre) in Kooperation mit dem Internationalen Zentrum für Hochschulforschung der Universität Kassel (INCHER-Kassel) durchgeführt. Im Rahmen dieses Kooperationsprojektes Absolventenstudien (KOAB) nehmen jährlich ca. 60 Hochschulen in Deutschland teil.